Motorradkette reinigen

Motorradkette reinigen - gereinigte Motorradkette O-Ring-Kette einer Suzuki GSR-750Wer nicht gerade ein Motorrad mit Riemenantrieb oder Kardanantrieb sein Eigen nennt, sollte sich wohl oder übel mit der Reinigung des Kettenantriebs seines Motorrads beschäftigen. Natürlich ist dies ein ungeliebtes Thema und es soll tatsächlich Motorradfahrer geben, die das Thema sogar komplett ignorieren. Aber Motorradketten brauchen Pflege: Reinigung, Schmierung und Spannen sind dabei die grundlegenden Bestandteile, wobei letzteres deutlich seltener stattfinden muss, als Motorradkette reinigen und schmieren. Ignoriert man diese Wartung, hält der Kettensatz deutlich weniger lange, als ein gut gepflegter Kettenantrieb. Die Differenz zwischen guter und schlechter Pflege kann dabei gerne mal 30000 Kilometer ausmachen. Das sollte Motivation genug sein, sich ein wenig mit dem Thema zu beschäftigen – vor allem, weil es wirklich kein Hexenwerk ist. Mehr lesen